Weltbild Edition J.D. Robb



Vonevedallas

Weltbild Edition J.D. Robb

.

Weltbild Edition J.D. Robb – Eve Dallas Serie

 

Rendezvous mit einem Mörder J.D. Robb

Buch bestellen! Einfach auf das Foto klicken – DANKE !!

Es ist ja schon bekannt, dass der Weltbild-Verlag die neuen J.D. Robb Titel nach und nach veröffentlicht.

Der nächste Teil kommt aber erst im Sommer 2017 (Tödlicher Ruhm)

In der Zwischenzeit möbelt der Weltbild Verlag die alten Teile etwas auf und bringt die Eve Dallas Serie von J.D. Robb als neue Edition auf den Buchmarkt. Zum Start der Edition sind ein paar Titel zum Sonderpreis von 4,99 Euro erhältlich. Warum nur diese und nicht alle Teile als Weltbild Edition erhältlich sind, ist sonderbar. Evtl. kommen die anderen noch nach.

 

Zum aktuellen Stand (22.09.2016) sind diese Titel mit neuem Cover zum Angebotspreis bei Weltbild verfügbar (über die Links kommt ihr direkt zum jeweiligen Buch)

Sofern die Liste noch erweitert wird oder sich sonst neue Infos ergeben, findet ihr diese wie immer hier auf dieser Fanpage….

Liebe Gruesse
Chris

Über den Autor

evedallas administrator

5 Kommentare bisher

maria fellnerEingestellt am9:53 am - Sep 23, 2016

mich nervt es volle…stehe volle auf J.d,roob und habe alle vom alten Buchverlag…nun habe ich eine ganze serie und nun passen die anderen nicht mehr dazu …finde das volle sch…….kann mir ja nicht wieder alle in einem anderem format bestellen bin ja kein millionär…dann hast davon wieder 20 und dann kommt es wieder anders …es nervt….

    evedallasEingestellt am10:00 am - Sep 23, 2016

    Hallo Maria,
    ich mach das einfach so, dass ich die Teile bis 32 vom alten Buchverlag (Bertelsmann) sammle und ab 33 mach ich mit der neuen Edition weiter. Dann sieht es immer noch einheitlich aus und ich muss mir nicht alles neu kaufen.
    Bei der Edition von Weltbild weiss man ja auch nicht, wie lange sie diese fortführen. Wenn man jetzt damit anfängt, gibt es auch keine Garantie, dass man alle Teile bekommt….

    Karin Thomas-FinkEingestellt am10:29 am - Sep 23, 2016

    Genau auch meine Meinung und ich ärgere mich schon seit Jahren darüber. Volle Sch…
    Grüße Karin

Carolin LorenzEingestellt am1:39 pm - Sep 26, 2016

Hallo Ihr Lieben,
ich bin 2014 in meinem Mallorcaurlaub auf die Romane von J.D. Robb gestoßen, da meine Urlaubslektüre von Nora Roberts nach kurzer Zeit ausgelesen war und noch viel Urlaub übrig blieb.
Seitdem bin ich den Romanen von J.D. Robb verfallen und nun beim 31. Roman angekommen.
Bei meiner Recherche auf eurer Seite ist mir aufgefallen, dass nicht alle amerikanischen Bände chronologisch ins Deutsche übersetzt wurden.
Vielleicht ist es eine blöde Frage oder ihr seid gar nicht in der Lage, mir die zu beantworten, aber warum werden die Romane nicht sukzessive übersetzt und veröffentlicht?
So fehlen mir nun Geschichten, obwohl vom 1. bis zum 32. Band alle bei mir zu Hause stehen. Ich möchte doch nicht vom 32. Band irgendwann auf einen Band zurückspringen, der beispielsweise zwischen dem 5. und 6. Band auf der amerikanischen Liste liegt. Oder fallen diese übersprungenen amerikanischen Titel komplett aus dem Übersetzungsturnus heraus?

Eine letzte Frage 🙂
Hat bereits jemand versucht, als nicht “Englischprofi” einen Originalroman zu lesen? Welche Erfahrung habt ihr ggf. gemacht? Ich spiele mit dem Gedanken es zu probieren, da ich keine Lust habe, immer wieder ein Jahr zu warten, bis ein neues Buch erscheint und dann nur bruchstückhaft das vorhandene amerikanische Buchangebot im deutschsprachigen “Buchraum” wiederzufinden ist.

Vielleicht findet jemand die Zeit für eine kurze Antwort 😉
Viele Grüße Carolin

    evedallasEingestellt am2:47 pm - Sep 26, 2016

    Hallo Carolin,
    auf der J.D. Robb Seite “Reihenfolge der Eve Dallas Serie” sind alle Titel gelistet.
    Es sind nicht soviele, die nicht übersetzt wurden. Meist nur die Kurzgeschichten, die auch im Amerikanischen oft zusammen mit Kurzgeschichten anderer Autoren veröffentlicht werden. Für die deutschen Verlage sind diese Kurzgeschichten vermutlich wegen der geringen Seitenanzahl uninteressant. Wie in der Vergangenheit werden dann vermutlich irgendwann mehrere Kurzgeschichten in einem Buch zusammengefasst (siehe z.B. Mörderspiele).
    Aber genau kann dir das natürlich nur der Verlag beantworten. Die Veröffentlichungsrechte für die deutsche Übersetzung der J.D. Robb Serie hat Randomhouse.
    Ob du englisch lesen kannst oder willst, würde ich einfach mal ausprobieren.
    Kauf dir einfach mal einen englischen Titel und schau, wie du zurecht kommst.
    Wenn du einen Facebook-Account hast, kannst du auch gerne auf unserer Facebook-Seite posten, da du dort sicher schneller und mehr Antworten erhältst.

    Viele Gruesse und viel Spaß
    Chris

Schreibe einen Kommentar zu evedallas Antworten abbrechen

*